Hier geht es zur Webseite der Ortsgruppe

Die Ortsgruppe Sasbach/Obersasbach wurde am 30. Juni 1976 in Sasbach gegründet. Damals wurde Xaver Zorn einstimmig zum ersten Vorsitzenden gewählt.

Nach dessen viel zu frühem Tod im Jahr 1993 übernahm dessen Stellvertreter Konrad Ernst für die nächsten sieben Jahre die Vereinsleitung, Ernst ist seit vielen Jahren Ehrenvorsitzender. Ihm folgte für ein knappes Jahrzehnt als erste Vorsitzende Gisela Höß.

Seit 2009 führt Albert Bohnert unseren Verein. Aktuell zählt der Verein 441 Mitglieder (Stand: Oktober 2015), denen alljährlich ein sehr breit gefächertes Wanderangebot für alle Altersklassen zur Verfügung steht (über 100 Veranstaltungen).

Wandern

Wie überall, wo Menschen aller Altersgruppen unter dem Namen des  Schwarzwaldvereins aktiv sind, steht das Wandern in der Natur im  Vordergrund.

Unser Angebot umfasst Wanderungen in unserer mittelbadischen Heimat, im ganzen Nord- und Südschwarzwald, in den  Vor­bergzonen und im Rheintal, aber auch in anderen Mittel- und Hoch­gebirgen.

Wer gerne in unserer einmaligen Natur- und Kulturlandschaft wandert, dabei auch die Geselligkeit von  Gleichgesinnten liebt und gewachsene Traditionen schätzt, wird sich sicher im Kreis unseres  Schwarzwaldvereins wohlfühlen.

  • Seit 2014 bieten wir einmal im Monat eine Mittwochs­wanderung unter dem Motto „Deheimrum“ an. Diese Wanderungen sind ca. 10 km lang und werden am Nachmittag in der näheren Umgebung von Sasbach durchgeführt.
  • Unsere Familiengruppe bietet jedes Jahr zahlreiche kindgerechte Wanderungen in der näheren Umgebung an, manchmal fahren wir auch etwas weiter weg. Neu bei uns sind Wanderungen mit Tieren (2015 mit Esel, 2016 mit Alpakas). Besonders beliebt sind auch Geocaching-Touren mit dem GPS-Gerät. Das Highlight im Jahr ist ein mehrtägiger Ausflug in der Zeit um Pfingsten mit Unterkunft in einem Selbstversorgerhaus im Schwarzwald.
  • Unsere Seniorengruppe führt Mittwochs alle 14 Tage einen Nachmittagsspaziergang mit anschließender Einkehr durch. GESELLIGKEIT wird hier sehr groß geschrieben.

Sonstige Veranstaltungen

  • In den Monaten April bis September findet alle 14 Tage eine abendliche Radtour in der näheren Umgebung von Sasbach statt. Auch die Radtouren werden erst kurzfristig terminiert. Dauer ca. 1 bis 2 Stunden.
  • Von April bis November treffen wir uns jeden Dienstag in Sasbach zum Nordic Walking, Dauer ca. 1, 5 Stunden.
  • Im Winter treffen wir uns je nach Schneelage meist kurzfristig zu Skilanglauftouren im heimischen Höhen­gebiet an der Schwarzwald­hoch­straße zwischen Herren­wies und Kniebis. Auch bei Nacht!

Natur- und Landschaftsschutz

Jedes Jahr steht für Franz Kurz und sein Helferteam die Nistkastenpflege im Sasbacher Gemeindewald im Höhengebiet auf dem Programm. Manchmal wird der „Reinigungstrupp“ auch von Schulklassen begleitet.

Auch die Biotoppflege am Eichelsberg/Kältebächel findet jährlich statt. Gemeinsam mit Lehrern der Heimschule Lender befreien wir im Herbst die Biotope von wucherndem Bewuchs. Darüber hinaus unterstützen wir auch den Naturpflegetag auf der Hornisgrinde, der jedes Jahr im Oktober stattfindet.

Heimatpflege und Natur

Mit der Restaurierung und Instandhaltung des Bismarckturms am Gipfel der Hornisgrinde liefert der Verein einen wertvollen Beitrag zum Erhalt historischer Bauwerke.

Wegepflege

Unsere Ortsgruppe pflegt die Wanderwege des Schwarzwaldvereins auf Gemarkung Sasbach und Obersasbach (ca. 50 km). Neben der Instandhaltung der Wanderwege werden v.a. auch die Beschilderungen regelmäßig kontrolliert. Gemeinsam mit dem Verkehrsverein Sasbach-Obersasbach haben wir 2015 auch den Erlebnisrundweg Obersasbach neu ausgeschildert.

Stefan Kunner
Schwarzwaldverein Sasbach/Obersasbach

Termine der Ortsgruppe