Hier geht es zur Webseite der Ortsgruppe

Im Jahr 2016 ist unsere Ortsgruppe Bühl 125 Jahre alt geworden. Wir betreuen in unserem Gebiet 157 km Wanderwege, die alle mit den einheitlichen Schildern versehen sind, und 47 Sitzbänke.

Ferner gehören zu uns

  • die Hertahütte auf dem Falkenfelsen bei der bekannten Bühlerhöhe
  • der Carl-Netter-Aussichtsturm zwischen Bühl und Eisental
  • das Schüttebrünnele oberhalb von Kappelwindeck
  • der Jakobspilger, ein Findling als Hinweis auf das internationale Wandern oberhalb von Kappelwindeck
  • ein Biotop bei Oberbruch für Kröten, für welche bei Bedarf ein Zaun errichtet wird

Neben Wanderungen in der näheren Umgebung führen wir auch Touren und Wanderwochen in den Alpen und in anderen Ländern durch.

Radtouren gehören seit 25 Jahren ebenfalls zu unseren Aktivitäten. Besonders gefragt sind dabei die Mehrtagestouren von 4 bis 8 Tagen.

Unsere Familiengruppe bietet auch Kindern ein Programm an, bei dem das Erlebnis und nicht unbedingt das Wandern im Mittelpunkt steht.

Informationen über uns erhalten Sie

  • durch unser Jahresprogramm (auch beim Bürgeramt Bühl erhältlich)
  • im großen Schaukasten in der Hauptstraße 69 in Bühl (neben City-Reisebüro)
  • durchs Info-Telefon mit Informationen über die nächsten Veranstaltungen (Nr. 07223-944175)
  • durch den Wanderwart Klaus-Peter Nissen, Telefon 07223-26748 oder Mail an: kp.nissen(at)schwarwaldverein-buehl.de.
  • durchs Internet schwarzwaldverein-buehl.de
Schwarzwaldverein Bühl
Jürgen Gutzeit