Landschaftspflegetag in Kappelrodeck

Der Schwarzwaldverein Bezirk Hornisgrinde unterstützt am Samstag, den 25. Juni die Pflegeaktion im Rebflurbereinigungsgebiet „Hofackerteich“ in Kappelrodeck – Helfen auch Sie mit.

Es geht wieder los! Durch das feuchte Wetter ist das Gras im Hofackerteich auf enorme Höhen gewachsen. Es wird höchste Zeit für die jährliche Mahd, um die Magerwiesen zu erhalten. Dort brummt und summt es auch enorm! Die Flächen haben sich lt. Landschaftspfleger Schmidt auch dank unserer Pflege „wunderbar entwickelt“.

Anbei die Einladung für die diesjährige Pflegeaktion mit der Bitte um zahlreiche Teilnahme!

Hoffentlich ist es diesmal nicht ganz so heiß wie letztes Jahr.

Wer hat, sollte seine Motorsense mitbringen, aber auch Rechen, Harken, und Sicheln werden gebraucht.

Folgende Arbeiten könnten angegangen werden:
1. Wiesenmahd auf großer Fläche.
2. Zusammenharken des Mähgutes und evt. Abtransport
3. Büsche freistellen mit Handgeräten
4. Springkraut rupfen im unteren Feuchtgebiet und am Bach
5. Tümpel vorsichtig freilegen und von Grasbewuchs befreien…

Also, – ran an die Arbeit. Wir würden uns auf eine große Helferschar freuen, gerne kaufen wir, falls nötig noch Grillgut nach. Und nach getaner Arbeit schmeckt es bekanntlich auch am Besten! Auch Salatspenden oder Kuchen werden gern vertilgt.

Gruß
Andreas Jakesch, Waldjugend Kappelrodeck/ SDW-KV OG e.V

Treffpunkt: Samstag, 25. Juni, 10 Uhr am Wanderparkplatz kurz hinter dem Ortsausgang Kappelrodeck in Fahrtrichtung Knetschwasen/Sasbachwalden.

Landschaftspflege_Hofackerteich